Shopping-Guide

Unser Einkaufszettel ist der einzige Stimmzettel, mit dem wir wirklich was bewirken (können). Sich dessen bewusst zu sein und entsprechend einzukaufen, hat Auswirkungen auf die ganze Welt!

 

Hier eine Sammlung von Geschäften oder Herstellern, bei denen man (noch) guten Gewissens einkaufen kann...

 

Fehler melden oder weitere Empfehlungen gerne per Mail an fuerstand2020@mail.de

 


Eine faire Alternative zu Amazon klingt nach Utopie – wird aber versucht, zu verwirklichen. Die Plattform Fairmondo ist seit 2013 online und wird als eingetragene Genossenschaft organisiert. Damit wird bewusst auf Großinvestoren und die Profitgier einzelner verzichtet. Stattdessen soll der Marktplatz den Interessen vieler entsprechen und damit „fair“ für die Gemeinschaft sein. Zudem soll nachhaltiger Konsum gefördert werden. Der Marktplatz ist noch am wachsen und kann somit noch nicht mit dem Komfort von Amazon mithalten. Die Idee aber ist unterstützenswert. Wie gut sie in Zukunft umgesetzt werden kann, hängt davon ab, wieviele Menschen mitmachen. Anteile zeichnen kann jeder... www.fairmondo.de



Plastikfreie Online-Shops

Lebensmittel

Monatshygiene, waschbare Wattepads



Das Ziel von Gebana ist, soziale und ökologische Werte mit wirtschaftlicher Nachhaltigkeit zu verbinden und nachhaltige Handelsketten für Lebensmittel aufzubauen. Die Gebana AG richtet sich nach den Standards der Fairtrade International Labelling Organization (FLO) und ist Mitglied in der World Fair Trade Organization (WFTO). Gebana-Produkte erfüllen somit mindestens die Fair Trade Kriterien. Darüber hinaus ist der Bio-Standard Grundlage der Produkte. Darüber hinaus formuliert Gebana eigene Kriterien. Es handelt sich somit um eine anspruchsvolle Marke, die wesentlich zu fairen Beziehungen zwischen Handelspartnern und ökologischen Verbesserungen beim Anbau von Lebensmitteln beiträgt... www.gebana.com



Tegut hat als Familienunternehmen angefangen und folgt noch heute der Philosophie von damals: mit guten Lebensmitteln verantwortungsvoll handeln. Verantwortungsvoll gegenüber denen, die sie erzeugen, den Tieren, der Umwelt und den Kunden. Und nicht nur weil es gerade Trend ist, sondern aus voller Überzeugung. Von ökologischen Lebensmitteln über Produkte aus der Region bis hin zu umweltfreundlichen Verpackungen und nachhaltigen Märkten... www.tegut.com



Der Lebe Gesund-Versand bietet unter dem Motto "Von unseren Feldern direkt zum Kunden" Köstlichkeiten in bester Bio-Qualität, die  vegan sind - also ohne Tierleid. Lebensmittel, die man mit gutem Gefühl genießen kann – im Einklang mit der Natur. Für die veganen Erzeugnisse werden Getreide, Gemüse, Obst und Kräuter zum größten Teil selbst angebaut - in biologischem Landbau, der weit über die Richtlinien für Ökolandwirtschaft hinausgeht... www.lebegesund.de



Die Lebensküche ist ein Handwerksbetrieb – eine kleine Bio-Manufaktur ! Hier arbeiten Menschen, die mit viel Liebe und Engagement vegetarische und vegane Produkte herstellen. Vom Zwiebelschneiden bis zum Abfüllen wird noch alles „von Hand“ gemacht. Dadurch entstehen jeden Tag individuelle Aufstriche, Suppen, Lebensbrote und Rohkostprodukte... www.lebenswurst.de



Fritz und Burgi Bläuel waren auf der Suche nach alternativen Lebens- und Wirtschaftsformen und begannen Ende der 1970er Jahre gemeinsam mit Olivenbauern und -müllern eine ökologische Landwirtschaft und die Herstellung von feinstem Olivenöl in Griechenland aufzubauen. Daraus entstand das erste Bio-Olivenöl Griechenlands, das heute weltweit exportiert wird... www.mani.bio



Zestonics - Exclusive vegane Nahrungsergänzungsmittel von höchster Qualität. Das ZEST'VITAL zum Beispiel ist eine echte Alternative zu herkömmlichen Herz-Kreislaufmedikamenten, bei denen der Blick auf die Packungsbeilage sehr zum Nachdenken anregen kann... 

Dieses Präparat hingegen behandelt die Ursachen und nicht die Symptome. Revolutionär! www.zestonics.com



Der Wellnest-Onlineshop für pflanzliche Nahrungsergänzung. Hier gibt es viele Produkte mit toller Zusammensetzung rund um die regulierenden, vitalisierenden & stabilisierenden Kräfte der Pflanzenwelt. Besonders zu empfehlen ist z.B. das Fünf-Schritte-Programm zur Entgiftung und Regeneration nach Dr. Klinghardt...  www.wellnest-shop.com



In dem Naturprodukte-Shop von Vladimir Jan sind gesunde und qualitativ hochwertige Nahrungs- und Körperpflegeprodukte aus der Sibirischen Zeder zu finden, welche besondere Heilkräfte hat. Hier ist auch das Zedernöl nach Anastasia erhältlich... www.zedernshop.com



Die Eußenheimer Manufaktur bietet Effektive Mikroorganismen und weitere Produkte für die Anwendung in verschiedenen Bereichen in bester Bio-Qualität... www.em-ug.de



Nachhaltige Körperpflegeprodukte

Hier einige Online-Shops, bei denen es nachhaltige Körperpflege-Produkte gibt:


Grüne Erde GmbH ist ein österreichisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von und den Handel mit ökologischen, nachhaltigen und sozial fairen Produkten spezialisiert hat... www.grueneerde.com



Der Waschbär Umweltversand ist ein Versandhandel für Öko-Produkte, der 1987 in Freiburg im Breisgau gegründet wurde. Geführt werden ca. 7000 Artikel aus den Bereichen Naturtextilien, Wäsche, Schuhe, Naturkosmetik, Naturmöbel und Haushaltsartikel sowie extra ein Sortiment für Babys und werdende Mütter...  www.waschbaer.de



 

Memolife ist ein grüner Onlineshop, der zunächst vor allem Büro- und Schulbedarf führte, inzwischen aber auch nachhaltige Mode und vieles andere anbietet. Das Angebot ist breit: So findet man bei Memolife auch Artikel aus den Bereichen Möbel, Naturkosmetik, Haushalt, Technik und Haustierbedarf... www.memolife.de


Nachhaltige & vegane Kleidung

 

Hess Natur  www.hessnatur.com

Team Vegan  www.teamvegan.de

Grundstoff  www.grundstoff.net

Le Shop Vegan  www.le-shop-vegan.de


Trigema - nachhaltig produzierte Kleidung

TRIGEMA ist Deutschlands größter Hersteller von Sport- und Freizeitbekleidung. TRIGEMA betrachtet die Standortsicherung als etwas, das den Auftrag hat, den Wohlstand einer Gemeinschaft zu sichern. Denn nur wer Arbeit hat, kann investieren. Und nur wenn Investitionen getätigt werden, ist auch Arbeit da. Eine Wirtschaft, die diese Wechselwirkung vergisst, gefährdet den Wohlstand ihrer Gemeinschaft zugunsten einiger weniger Profiteure... www.trigema.de



NekoNeko - Handmade Streetware

100% mit Liebe Handgemacht... Hannah hat 2006 ein Semester Modedesign in Stuttgart studiert. Desillusioniert von der Modeindustrie brach sie ab und widmete sich mehr dem Siebdruck und der Streetwear.

Ziel war es immer Kleidungsstücke zu kreieren, die bequem sind und in denen man stylisch seinen Hobbies nachgehen kann. Klamotten eben, die den Charakter unterstreichen statt ihn vorzugeben... www.nekoneko.de



Blue Ben

Wir wollen Mode kreieren, die wir gerne tragen und die Labels wie “fair” und “nachhaltig” zum Standard erklärt. Wir verzichten auf Baumwolle, Kunststoffe, giftige Chemikalien und billige Arbeitskräfte. Rohstoffanbau, Stoffentwicklung und Konfektionierung bleiben bei uns in Europa. So sparen wir neben 90% an Wasser auch noch viele Tonnen CO2 ein. Weitere Infos hier



Der Smartphone-Hersteller, dem Mensch und Umwelt am Herzen liegen. Dabei verfolgt Fairphone das Ziel, die Wertschöpfungskette in den Bereichen Bergbau, Design, Produktion und Produktlebenszyklus positiv zu beeinflussen und den Markt für Produkte zu öffnen, bei deren Herstellung ethische Werte an erster Stelle stehen... www.fairphone.com